Rosenthaler Abend 2019

Der Abschluss des Rosenthaler Herbstes 2019 fand wieder im kleinen Kreis auf dem Rosenthaler Abend statt. Der Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow e.V. stellte wieder das Haus der Kleingärtner in der Quickborner Straße 12 in Rosenthal zur Verfügung. Für viel gute Laune sorgte der Eckensteher Nante und das Duo Rolog. 

Begrüßen konnte der Vorsitzende des Bürgervereins Dr. Dieter Bonitz unter anderem den Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup, den Begründer des Rosenthaler Herbstes Hans Moser und den ehemaligen Bezirksbürgermeister Alex Lubawinski. 

Zum ersten Mal auf einem Rosenthaler Abend konnte der Vorsitzende auch noch Manuela und Christian Laubinger zu ihrer kürzlich geschlossenen Ehe gratulieren. Die Familie Laubinger ist seit vielen Jahren fester Partner bei der Organisation des Rosenthaler Herbstes. 

Für ihn selbst überraschend wurde Dr. Dieter Bonitz für seine Verdienste um den Bürgerverein, den er seit drei Jahren leitet, zum Ehrenbürger Rosenthals ernannt. Die Laudatio hielt sein Stellvertreter Prof. Hans-Detlef Stober.

Mit ausreichend Essen und Trinken, Musik und Tanz feierten die Mitglieder und Freunde des Bürgervereins noch bis Mitternacht.

Bilder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.