Berliner Woche berichtet über Rosenthal

Die Ortsteilkonferenz in Rosenthal vom 27. Februar 2019 findet in der Berliner Presse große Resonanz. Nicht nur für Pankow, sondern für ganz Berlin, sind Schritte hin zu mehr direkter Demokratie durch die Einbindung aktiver und interessierter Bürger in Planungsprozesse der Verwaltung eine neue Erscheinung. Nun war es mit der ersten Ortsteilkonferenz in Rosenthal noch lange nicht so weit, aber die Veranstaltung bot den Rahmen, damit die Betroffenen behördlicher und politischer Planungsprozesse überhaupt zu Wort kamen. 

Von der Berliner Woche, der lokalen und kostenlosen Anzeigen-Zeitung für Pankow, war als Reporter Bernd Wähner mit dabei. In der darauf folgenden Woche erschien ein großer Beitrag mit Bild zur Konferenz in der Lokalausgabe. 

Die Internet-Fassung des Artikels kann man hier lesen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.