Festumzug 2018

Der große Festumzug mit historischen  Bildern, Kleingärtnern aus Rosenthal und historischen Fahrzeugen fand am Sonntag, den 16. September 2018, um 15.00 Uhr auf der Hauptstraße an der Dorfkirche in Rosenthal statt. Musikalisch eröffnete der Pankower Spielmannszug den Festumzug mit dem Radetzkymarsch. Dahinter der Veranstalter, der Bürgerverein Dorf Rosenthal e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Dr. Dieter Bonitz, und die Beisitzerin und Leiterin des Landhauses Rosenthal, Sabine Roos. Die Honoratiorenkutsche war diesmal besetzt mit dem „Alten Fritz“, dargestellt von Helmut Hampel auf dem Kutschbock, der Pfarrerin Dagmar Althausen und dem Bezirksbürgermeister von Pankow, Sören Benn.

Den zweiten Block hatten wieder Christel Liebram und ihr Mann Helmut mit historischen Bildern gestaltet: Von der Gründung Rosenthals bis in die entfernte Zukunft. Musikalisch führte der Angermünder Fanfarenzug e.V. den Block an.

Viele Kleingartenvereine, der Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow e.V. und die Siedler und Gartengemeinschaft Einigkeit e.V. liefen im Festumzug mit und begrüßten die Anwohner und Gäste. Den Schluss bildeten ein Korso historischer Fahrzeuge, eine Trikerstaffel und die Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsruh.

Bilder 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.