Schmücken des Osterbaumes 2022

Es ist eine schöne Tradition, dass zwei Wochen vor Ostern in Rosenthal an der Kreuzung Hauptstraße/Friedrich-Engels-Straße eine Birke österlich geschmückt wird. Sie wird in jedem Jahr durch die Revierförsterei Blankenfelde aufgestellt. Seit vielen Jahre bekommt der Bürgerverein Dorf Rosenthal e.V. dabei Hilfe von der Kita Wiesenwichtel. Die Kinder kommen offenbar sehr gern mit selbst bemalten Ostereiern und selbst gebastelter Dekoration, um die Birke und alle angrenzenden Sträucher damit zu verzieren. Der Bürgerverein bedankte sich bei den „Wichteln“ mit Süßigkeiten und kleinen gehäkelte Figuren, von Marlies Jähnig in liebevoller Handarbeit hergestellt, über die sich die Kinder natürlich sehr freuten.

Trotz der Freude und Zuversicht, die die stahlenden Kinderaugen verbreiteten, wurde den anwesenden Vereinsmitgliedern schmerzlich bewußt, dass es die erste Zusammenkunft des Vereins ohne Irene Schanner war, die bis kurz zuvor noch alles organisiert hatte (siehe auch Beitrag „Wir trauern um Irene Schanner“)

Fotos: Victor Homola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.