Frühjahrsputz im April 2019

Am 6. April 2019 trafen sich wieder Anwohner des Dorfangers in Rosenthal und Mitglieder des Bürgervereins Dorf Rosenthal, um gemeinsam für Sauberkeit im Stadtbild zu sorgen.

Arbeitsplan

Irene Schanner hatte wieder für die Aktion geworben und fast 20 Aktivisten kamen um 10 Uhr zum vereinbarten Treffpunkt vor der Alten Bäckerei an der Bismarckeiche. Mit Laubbesen, Laubsammlern und Schubkarren schwärmten sie aus, um die Grünflächen des Dorfangers an der Hauptstraße zwischen Friedrich-Engels-Straße und Ander Vogelweide von altem Blattwerk und Müll zu befreien, der sich im Winter dort angesammelt hatte.

Unterstützung

Die Berliner Stadtreinigung unterstütze die Arbeiten mit einem Mitarbeiter und seinem Kehrfahrzeug. Das Ordnungsamt stellte einen Container, in dem der Müll gesammelt werden konnte. 

Kleiner Imbiss

Nach dem Arbeitseinsatz, der bei herrlichem Wetter wieder allen Spaß gemacht hat, ging es für einen kleinen Imbiss auf den Hof von Peter Schulz. Dort stellten sich die ehrenamtlichen Helfer noch zu einem Gruppenfoto auf.

Bildergalerien

Breitbildformat

Kachelformat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.